Metapsychologiekurs in Würzburg, 1.-3.6.2012: Abstracts

Lesen Sie vorab die Abstracts der Beträge des
5. Immersion Course: Metapsychologie und Technik der IS-TDP nach DavanlooDiagnostik von Angst, Abwehr und Widerstand
Freitag, Samstag und Sonntag, 1.—3. Juni 2012

Exerzitienhaus Himmelspforten, Mainaustr. 42, 97082 Würzburg:

Programm des Metapsychologiekurses 1.-3.6.2012 in Würzburg – jetzt anmelden!

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

als Bestandteil der fortlaufenden Weiterbildung in der IS-TDP, aber auch für interessierte „Newcomer“ bietet die Deutsche Gesellschaft für Intensive Psychodynamische Kurzzeittherapie  nach Davanloo (IS-TDP) jährlich einen Metapsychologiekurs an.

Ziel ist die Vermittlung von Grundlagen und die Vertiefung Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten in der Anwendung der IS-TDP. Dazu verhelfen kurze einführende Vorträge, eine stärkere Gewichtung von Videobeispielen mit der Möglichkeit der Wiederholung wichtiger Sequenzen. Workshops sollen die gewonnenen Erkenntnisse untermauern und die Möglichkeit zum Üben in Kleingruppen geben. Insgesamt streben wir damit eine vertiefte Erfahrungs– und Erlebnismöglichkeit in der IS-TDP an.

Im vergangenen Jahr konzentrierte sich der Metapsychologiekurs auf das Thema „Technische Interventionen von Druck, Challenge und Head-on Collision“. Der diesjährige Kurs vertieft die Diagnostik von Angst, Abwehr und Widerstand.

Die Dozenten der Deutschen Gesellschaft für IS-TDP freuen sich sehr darauf, mit Ihnen drei  lehrreiche, intensive und anregende Tage zu erleben.

Dr. med. Gerda Gottwik

Nähere Informationen finden Sie hier (bitte dem Link folgen)

Ein Anmeldeformular finden Sie hier (bitte dem Link folgen)