Willkommen auf der Website der Deutschen Gesellschaft für Intensive Psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo (IS-TDP).

Unsere Website wendet sich an ärztliche und psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Mit dieser Homepage möchten wir Ihnen (ärztliche und psychologische Psychotherapeuten) die Möglichkeit geben sich über die IS-TDP nach Davanloo und den Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren. Wir sind vom „The International Institute For The Teaching And Research In Dr. Habib Davanloo’s Intensive Short-Term Dynamic Psychotherapy (IS-TDP)“ anerkannt.

Aktuelle Beiträge
  • 16. Jahrestagung 5.-7.7.2024: Verlängerung der Frühbuchergebühr bis 10.06.2024
    Für die 16.Jahrestagung – Metapsychologie und Technik der Intensiven Psychodynamischen Kurzzeittherapie nach Davanloo (ISTDP) – Search for the Resistance vom 5.-7.7.2024 in Würzburg. Am 24.5. endete der Zeitraum für die ermäßigte Gebühr für Frühbucher. Diese verlängern wir nun bis zum 10.06.2024. Im Gedenken an unseren im Herbst 2023 verstorbenen Lehrer Professor Habib Davanloo widmet sich diese Tagung der Suche nach dem Widerstand. Search for the Resistance, so nannte er sein in den 60-er Jahren begonnenes Forschungsprojekt. In Davanloos ISTDP geht es darum, Widerstände sichtbar zu machen und mit ihnen zu arbeiten. „Wir rollen dem Widerstand den roten Teppich aus“ (eine … Weiterlesen: 16. Jahrestagung 5.-7.7.2024: Verlängerung der Frühbuchergebühr bis 10.06.2024
  • 16. Jahrestagung – Metapsychologie und Technik der IS-TDP nach Davanloo – Search for the Resistance – Dem Widerstand den roten Teppich ausrollen
    Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder ein interessantes und vielfältiges Programm für die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für IS-TDP anbieten zu können. Alle Informationen sind ab sofort auf dieser Internetsite verfügbar. Wir halten einen Flyer für Sie bereit, den Sie hier als PDF ansehen, herunterladen oder ausdrucken können. Alle weiterführenden Informationen finden sich hier. Wir haben die Abstracts aller Vorträge und Workshops hier für Sie übersichtlich zusammengestellt. Und zur Online-Anmeldung kommen Sie hier. Eine frühe Anmeldung würdigen wir mit einem Frühbucherrabatt. Eine frühe Anmeldung ist zu empfehlen, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • Anniversary Congress 40 years Swiss Society for Intensive Short-term Dynamic Psychotherapy (August 23-25, 2024)
    The Swiss Society for IS-TDP was founded 40 years ago. To mark this anniversary, the society is organizing a congress in Thun (Switzerland) from 23 to 25 August 2024. Further information can be found on the Swiss Society’s website.
  • Bekanntgabe
    Die Deutsche Gesellschaft für Intensive Psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo (IS-TDP) schließt sich dem Istituto Italiano per la Ricerca e l’Insegnamento della Psicoterapia Intensiva Dinamica Breve di H. Davanloo und dem Dansk Davanloo Institut an, um zusammen mit The International Institute For The Teaching And Research In Dr. Habib Davanloo’s Intensive Short-Term Dynamic Psychotherapy (IS-TDP Anteil an der tiefen Trauer von Frau Nancy Davanloo über den Verlust ihres Vaters Prof. Dr. Habib Davanloo zu nehmen. Nachstehend finden Sie den Link zu den offiziellen Mitteilungen in deutscher Sprache, sowie in den Sprachen Englisch, Farsi, Französisch, Italienisch und Dänisch.
  • Neuerscheinung der 2. Auflage „Intensive Psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo“ im Springer-Verlag
    Im Januar 2020 erschien die 2. Auflage des deutschsprachigen Lehrbuchs zur IS-TDP nach Davanloo im Springer-Verlag. An diesem praxisnahen Lehrbuch haben einige unserer Mitglieder als Autoren mitgewirkt und es konnte unter den Herausgeberinnen Gerda Gottwik und Ingrid Orbes in der vollständig überarbeiteten 2. Auflage zu Jahresbeginn erscheinen. Der folgende Link führt Sie auf die Seite des Springer Verlags, wo das Buch bestellt werden kann. Es ist auch als Ebook verfügbar, auf Amazon auch für den Kindle-Reader. Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo Herausgeber: Gottwik, Gerda, Orbes, Ingrid (Hrsg.) Springer 2020