Workshop A: Neueste Arbeiten der IS-TDP-Forschungswerkstatt, M. Brehm

Die Patientin, die im Vortrag von W. Malin (Weil du so lieb bist – Zugang zum Unbewussten mit der graduellen Technik) vorgestellt wurde und andere Patienten, die mit der stufenweisen Zugangsweise behandelt wurden und im Untersuchungsprogramm von Michelle Brehm sind, werden detailliert dargestellt. Es werden Ergebnisse der Studie präsentiert und anhand der Patientenaussagen bestimmte Interventionstechniken aus Sicht der Patienten validiert.